Kundeninformation

Aus gegebenem Anlass informieren wir Sie über ein neues Gesetz des Finanzministeriums über die Versorgung durch Partyservicebetriebe, mit Wirkung vom 1.1.2000.

Das reine Bereitstellen von Speisen wird weiterhin mit 7% MwSt. berechnet.

(Unsere Preise beinhalten 7% MwSt. im Prospekt).

Sobald zusätzliche Leistungen erbracht werden, wie Geschirr, Bestecke, Servietten, Service, o.ä., müssen wir auf die Speisen 19% Mwst. erheben, d.h. Nettopreis + 12%.

(Verzehr an Ort und Stelle)

Bsp. A: Wir liefern Speisen jeglicher Art und Umfang = 7%

Bsp. B: Wir liefern wie in Bsp. A, jedoch zusätzlich Geschirr, Besteck, Tische (unter gleichen Namen und Anschrift), müssen wir Ihnen auch die Speisen mit 19 % MwSt. berechnen, d.h. zusätzlich 12 % Mehrkosten (bei gleichem Nettobetrag).

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis